Drucken

Der Zuger Heimatschutz wünscht sich konkretere Bestimmungen und dass identitätsstiftende und geschützte Objekte in Cham grundsätzlich einen integralen Schutz verdienen. Dies hat er an der Vernehmlassung zum Raumentwicklungskonzept REK in Cham kund getan.

06.01.2021

Ein Jahr danach

Leihgasse 15a in Baar - geschützt
Gasthaus Rössli in Cham - nicht geschützt
Bauernhaus Letzi in Zug - nicht geschützt

Felix Gysi, der Präsident des Zuger Heimatschutzes, zieht ein Fazit nach einem Jahr mit dem neuen Denkmalschutzgesetz.

 

 

Quelle: www.zg.ch

Der Zuger Regierungsrat hat am 30. Juni 2020 beschlossen, die vom Zuger Architekturbüro Hafner und Wiederkehr in den Jahren 1971-1975 erstellte Schulanlage der Kantontosschule am Lüssiweg nicht unter Denkmalschutz zu stellen. Der Zuger Heimatschutz wehrt sich dagegen.

Zuger Verwaltungsgericht stellt das Wohnhaus Leihgasse 15a in Baar unter Denkmalschutz und hebt den gegenteiligen Beschluss des Regierungsrats auf.

 

 

Werden Sie noch heute Mitglied beim Zuger Heimatschutz - wir brauchen Sie!

 

 

 


Kontakt

Zuger Heimatschutz
Postfach
6302 Zug

E-Mail: info(at)zugerheimatschutz.ch

 

Bauberatung:

felix.koch(at)zugerheimatschutz.ch