Drucken

Aktuelles: Detail

Montag, 10. September 2018

Stellungnahme der Fachverbände

Die Umwelt-, Fach- und Interessenverbände fordern den Gesetzgeber auf, sich für den Erhalt der Denkmalkommission als beratendes Fachgremium einzusetzen und bei der Revision des Denkmalschutz-Gesetzes ihre Verantwortung bezüglich Erhaltung des baukulturellen Erbes wahrzunehmen. Steigende Bodenpreise, rasante Bauaktivitäten, übermässige Renditeansprüche und Verdichtung rufen nicht nach einer Schwächung, sondern nach einer Stärkung des Denkmalschutzes im Kanton Zug.Die Denkmalkommission hatte in der Debatte um die bauliche Zukunft schon immer eine wichtige Stimme. Sie soll sich auch in Zufkunft Gehör verschaffen können.

Stellungnahme der Fachverbände zur Abschaffung der Denkmalkommission